Sommer-Taiko für Einsteiger

für alle ohne oder mit ein wenig Vorerfahrung im Taiko!

Pauschalangebot vom 17. Juli bis 6. September 2017  (7,5 Wochen)

Nach Lust und Laune zum Pauschalpreis von 130 Euro mal montags, mal mittwochs oder sonntags teilnehmen:


  • montags 16:30-18:30 Uhr
  • mittwochs 19:00-21:00 Uhr
  • sonntags 16:00-18:00 Uhr

  • in Berlin-Tempelhof (Ullsteinstraße)
  • Sonntags danach gern gemeinsames Essen in der ufa-Fabrik oder im Karma!

Zu den genannten Terminen werden wir sowohl Basisübungen machen als auch Teile von einfachen Stücken erarbeiten. Ich versuche, jeden bestmöglich zu fördern, daher werde ich das Niveau der Übungen an das Können der jeweils Anwesenden anpassen. Der Unterricht ist so konzipiert, dass man sowohl ohne als auch mit Vorkenntnissen auf seine Kosten kommt.

Eine Anmeldung zum Gesamtpaket ist notwendig, damit es nicht zu voll wird. Danach kann man aber ohne Anmeldung beliebig an den Terminen teilnehmen.

Ein späterer Einstieg zu reduziertem Preis und Einzeltermine (je 15 Euro) sind möglich, falls Plätze frei sind.

Erster Termin: Sonntag, 18. Juni 2017

Letzter Termin: Mittwoch, 6. September 2017

außer:
am Sonntag, 9. Juli und Montag, 10. Juli 2017,
weil ich da verreist bin

Die Kursgebühr für die 11,5 Wochen beträgt 200 € (inkl. 19% USt.).
Veranstaltungsort:
Limelight Music Factory
Berlin-Tempelhof
Lageplan und Anfahrtsbeschreibung »
Anmeldung bitte an Beate unter:
Fon: 0177-3720979
E-Mail: info@taiko-connection.de

Leitung: Beate Hundsdörfer

284_35526_Druck
Ich schlage Taiko-Trommeln seit 2004 und bin Gründerin und Leiterin von Taiko Connection Berlin.

Die Trommeln

Für den Unterricht stehen alle Trommeln zur Verfügung, die wir am Standort Ullsteinstraße haben:

1 Odaiko – größte Trommel, Durchmesser 1 Meter
12 große Miya Daiko (Fasstrommeln)
1 kleinere Miya Daiko (Fasstrommel)
1 Shime Daiko
3 Okedo
Trommelständer für unterschiedliche Stile: Flachständer, Schrägständer, Hochständer

Mitzubringen

sind lediglich lockere (Sport)Kleidung und rutschfeste Schuhe und vielleicht etwas zu trinken.



Auftritte

Ab und zu präsentieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Unterrichtsgruppen ihr Können auch öffentlich, z.B.

  • beim PAC-Fest im Oktober 2015 | Galerie »
  • beim 1. und 2. Internationalen Percussionfestival in der Alten Börse in Marzahn
  • im November 2014 im Rahmen von 30 Tage Kunst im orangelab
  • bei allen Jahresfesten im Percussion Art Center
  • beim Taiko-Connection Concert 2013 | Galerie »
  • beim Festival Summer in the City an der Gedächtniskirche | Galerie »
  • oder bei einem Halloween-Auftritt im PAC | Galerie »